Hier finden Sie archivierte Beiträge

Ja, ich komme bald

Ja, ich komme bald

Der Herr ist König. Es juble die Erde! Freuen sollen sich die vielen Inseln. Rings um ihn her sind Wolken und Dunkel, Gerechtigkeit und Recht sind die Stützen seines Thrones. Seine Gerechtigkeit verkünden die Himmel, seine Herrlichkeit schauen alle Völker. Alle, die...

mehr lesen
Lasse Dein Angesicht über uns leuchten

Lasse Dein Angesicht über uns leuchten

Gott sei uns gnädig und segne uns. Er lasse sein Angesicht über uns leuchten, damit man auf Erden deinen Weg erkenne, deine Rettung unter allen Völkern. Die Nationen sollen sich freuen und jubeln, denn du richtest die Völker nach Recht und leitest die Nationen auf...

mehr lesen
Liebt einander, wie ich euch geliebt habe

Liebt einander, wie ich euch geliebt habe

Es sind nun gut zwei Jahrtausende vergangen, seitdem die Jünger Christi sich auf den schwierigen Pfad der Mission begeben haben. Durch diese lange Zeit predigten sie die Frohe Botschaft, begründeten die kirchliche Lehre, formten unsere Erziehung und Kultur. Am...

mehr lesen
Durch das Wort des Herrn wurden die Himmel geschaffen

Durch das Wort des Herrn wurden die Himmel geschaffen

Am folgenden Sabbat versammelte sich fast die ganze Stadt, um das Wort des Herrn zu hören. Als die Juden die Scharen sahen, wurden sie eifersüchtig, widersprachen den Worten des Paulus und stießen Lästerungen aus. Paulus und Bárnabas aber erklärten freimütig: Euch...

mehr lesen
Weil er ihnen begegnet ist

Weil er ihnen begegnet ist

Jesus Christus, der Auferstandene, welche Rolle hat er inne als Messias in unserer Gegenwart? An seine tatsächliche Presenz zu glauben war nie selbstverständlich. Das Außergewöhnliche ist nicht der Unglaube, sondern der Glaube. Wird also der Menschensohn, wenn er...

mehr lesen
Weißer Sonntag · Bibelkreis · Gemeindeblatt

Weißer Sonntag · Bibelkreis · Gemeindeblatt

In den Fürbitten wird manchmal jener gedacht, welche aus intellektuellen Gründen mit dem Glauben hadern. Warum sollten wir um die bitten, welche den Zweifel als Maß der Wahrheit an erste Stelle setzen? Schon deswegen, weil niemand mit Zweifeln alleine steht....

mehr lesen
Ostersonntag – Schaffe uns neu durch deinen Geist

Ostersonntag – Schaffe uns neu durch deinen Geist

Schwestern und Brüder! Wisst ihr nicht, dass ein wenig Sauerteig den ganzen Teig durchsäuert? Schafft den alten Sauerteig weg, damit ihr neuer Teig seid! Ihr seid ja schon ungesäuertes Brot; denn als unser Paschalamm ist Christus geopfert worden. Lasst uns also das...

mehr lesen
Palmsonntag

Palmsonntag

Du einer, ewiger Gott, Du schenkst uns diese grünen Zweige, die wir in den Händen halten als Zeichen des Lebens und des Sieges. Wir ziehen ein mit Christus, mit Lobgesängen begleiten wir ihn in Deine heilige Stadt, um Ihm, unserem König, zu huldigen. Dein Sohn als Weg...

mehr lesen
Groß hat der Herr an uns gehandelt

Groß hat der Herr an uns gehandelt

Da waren wir voll Freude. Als der Herr das Geschick Zions wendete, da waren wir wie Träumende. Da füllte sich unser Mund mit Lachen und unsere Zunge mit Jubel. Da sagte man unter den Völkern: Groß hat der Herr an ihnen gehandelt! Ja, groß hat der Herr an uns...

mehr lesen
Gedenkmesse für P. Krzysztof Wałczyk

Gedenkmesse für P. Krzysztof Wałczyk

"... Der Gemeindecharakter sollte mehr betont werden. Diejenigen, die sich mit der Gemeinde identifizieren und zum Gottensdienst, bzw. zum Bibelgespräch kommen, sollen die Möglichkeit haben, mehr voneinander zu wissen und bewusst eine Gemeinde zu bilden, wenn wir auch...

mehr lesen