Hier finden Sie archivierte Beiträge

Wofür sollen wir leben?

Hindert jene nicht, die in seinem Namen Wunder tun. Jene, die dem Wunder eines erfüllten Lebens den Weg bereiten. Christus hat die Schrift erfüllt. Erst dadurch wurde das Heilswerk möglich gemacht, welches seine Jünger verkünden und fortsetzen sollen. Das Evangelium...

mehr lesen

Und ich lobe Deinen Namen

Wann steckt in kleinen Entscheidungen das ganze Leben, in bescheidenen Provisorien und demütigen Hilfeleistungen die große Meisterleistung? Dann, wenn sie im Fundament des Glaubens verankert sind. So simpel und schicht diese Antwort erscheint, doch der Ehrgeiz der...

mehr lesen

Gott, der Herr, wird mir helfen

Für wen halten mich die Menschen? Mit dieser Frage beginnt das Evangelium nach Markus für diesen Sonntag. Mit seiner ganzen Person fordert er seine Jünger und im Evangelium auch uns als Fragende und Suchende auf, mit unserem gesamten Lebensentwurf den Glauben an den...

mehr lesen

Das Wort in unserer Zeit

Unsere Zeit sucht ständig nach Antworten auf die vielen drängenden Probleme. Dabei verlieren wir gerne aus den Augen, besser aus dem Sinn, dass Gottes ewiges Wort eine Antwort erfordert. Einen Dialog. Ein offenes Herz und unsere Antwort in Gemeinschaft mit dem Wort,...

mehr lesen

Deutschsprachige Gottesdienste in der St. Barbara Kirche

Die Gemeinde St. Barbara lädt in der sommerlichen Ferien- und Reisezeit herzlich die Gäste der polnischen Toristenmetropole Krakau an den Sonntagen um 14.30 Uhr zum deutschsprachigen Gottesdienst. Die Messen werden von Geistlichen des Jesuitenordens in deutscher...

mehr lesen

Der Herr ist allen, die ihn anrufen, nahe.

In der sommerlichen Ferien- und Reisezeit lädt die Gemeinde St. Barbara ganz herzlich die Gäste und Touristen in Krakau zum deutschsprachigen Gottesdienst. Die Texte der Heiligen Messe am Sonntag, dem 29. Juli 2018, um 14.30 Uhr, sind: 2 Kön 4, 42-44, Joh 6, 1-15. Es...

mehr lesen

Die Wahrheit weitersagen

Die Texte der Heiligen Messe am 15. Sonntag im Jahreskreis, Am 7, 12-15 und Mk 6, 7-13 vermitteln uns immer wieder aufs Neue den wahren Sinn der Sendung, die Aufforderung sich vom Ballast unnötiger Vorsorgen und Sorgen zu befreien und mit dem eigenen Leben im...

mehr lesen

Wer kennt den Zimmermann?

Während der sonntäglichen deutschsprachigen Messe in der St. Barbara Kirche sind viele Teilnehmer Reisende, fern ihrer Heimat. Gerade hier, in der Distanz zum Gewohnten, zur alltäglichen Routine, öffnet sich der Blick für Neues, sieht man sich in einer neuen...

mehr lesen

Dein Glaube hat dir geholfen

Sei ohne Furcht; glaube nur! In einer Aufforderung wie dieser entfaltet das Evangelium dieses Sonntags seine heilende Kraft. Der Bericht der "Wunderheilungen" versinnbildlicht darüber hinaus die Erweckung das "Kindes" in uns, der Seele zu neuem Leben, denn zum Leben...

mehr lesen